Vor 90 Jahren spielten nicht nur die im DFB organisierten Vereine wie Planitzer SC oder FC 02 Zwickau, sondern es gab daneben noch den Arbeiterfussball. Aus dem Arbeiter-Turn-Bund (später ATSB) heraus entwickelten sich ab ca. 1908 auch diverse Fussballmannschaft. Im Laufe der 1920er Jahre nahm der Spielbetrieb stets weiter zu. Ab September 1932 fand sogar die 1. Fußball-EM der Sozialistischen Arbeitersport-Internationale SASI statt.

Bildrechte liegen bei Auer Tageblatt

Aber zurück zur Region Zwickau: wir finden für das Wochenende 16. und 17. Juli 1932 ein Fussballblitzturnier diverser Turnvereine in Hartenstein, wo u.a. auch eine Mannschaft aus Lichtentanne anwesend war.

„Der Fußball-Stürmer“, die Zeitschrift für die Fußballsparte im Arbeitersport, bringt noch diverse weitere Mannschaft aus der Umgebung zum Vorschein. Zwickau-Nord gewann z.B. 2:1 gegen Planitz, in diesem Falle der ATV Planitz. Aber auch die Ergebnisse von Pöhlau, Marienthal, Oberhohndorf, Vielau oder Friedrichsgrün wurden in dieser Zeitung abgedruckt.

Bildrechte liegen bei Der Fußball-Stürmer
Bildrechte liegen bei Der Fußball-Stürmer

(Fotos: 1 Auer Tageblatt vom 19.07.1932, 2 und 3 Der Fußball-Stürmer 29/1932)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.