Bevor es ins Trainingslager Richtung Allgäu ging, stand heute vor 25 Jahren ein Testspiel in Geyer an. Mit 6:0 war die Mannschaft von Neu-Trainer Heinz Werner erfolgreich, jeweils doppelt trafen Lense und die beide Testspieler Wiedener sowie der lettische Auswahlspieler Rimkous. Eine der ersten Amtshandlungen von Trainer Werner war die Verlängerung des Trainingslagers in Oberstaufen, von sieben auf zwölf Tagen. Dort wurde fleißig gegen internationale Mannschaften von Kosice über Burgas bis hin zu Slavia Prag getestet.

Zum Trikot-Dienstag bleiben wir in diesem Jahrzehnt. Eine Zeit in der nur ein Trikotsponsor auf der Brust zu finden ist und auch noch keine Spielernamen auf der Rückseite zu sehen waren. Habt ihr auch noch Schätze zuhause und möchtet euren Beitrag zum Museum leisten, dann meldet Euch hier per PN oder per Mail an Info@zwickauer-fussballgeschichten.de Wir sind natürlich weiterhin auf der Suche nach verschiedenen Raritäten, um unsere Vereinsgeschichte ausführlich zu erzählen.

Euer Zwickauer Fussballgeschichten e.V.

(Fotos: Titelbild: Frank Kruczynski, Bild 1 und 2 Zwickauer Fussballgeschichten e.V.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.