Knapp 3 Jahre rollte der Ball in der Oberliga und einige Treffer hatten die Zuschauer bereits gesehen. Im Spiel gegen Motor Oberschöneweide sollten die Zuschauer in Planitz den 3.000 Oberligatreffer seit Gründung miterleben. Einer der damaligen Torschützen vom Dienst, Holger Tremel, trug sich in die Geschichtsbücher ein.

Bildrechte liegen bei FuWo

Wenige Tage zuvor ereignete sich in Zwickau ein Grubenunglück im Martin-Hoop-Schacht. Im Spiel wurde dazu eine Gedenkminute abgehalten, welche aus heutiger Sicht etwas ungewöhnlich nicht vor dem Spiel, sondern nach dem Seitenwechsel zur Halbzeit abgehalten wurde.

(Foto: FuWo 18/1952)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.